Menu Close

Paarberatung und Coaching

Ihr seid aktuell oder auch schon länger nicht mehr glücklich in eurer Beziehung? Oder ihr möchtet euch ganz grundsätzlich Unterstützung für eure Partnerschaft nehmen? Ihr habt das Gefühl, vom Gegenüber nicht verstanden zu werden oder Konflikte nicht lösen zu können? Ihr seid unzufrieden, verzweifelt und wisst nicht mehr weiter?

Eine Paartherapie oder Paarberatung kann dabei helfen, Muster aufzudecken, Kommunikationsstrukturen zu verbessern und euch auf dem Weg zu einer glücklichen Partnerschaft begleiten.

Ob ganz grundsätzlich oder auch im Zuge einer Veränderung, wie zum Beispiel dem ersten Kind / einem weiteren Kind.

Wie ich euch helfen kann

Als Coach und Paarberaterin arbeite ich im Schwerpunkt mit werdenden Eltern und Elternpaaren. Doch natürlich begleite ich Paare und Einzelklient:innen auch ganz grundsätzlich.

Ihr braucht jetzt Hilfe und sucht ein Coaching, eine Paartherapie / Paarberatung? Vereinbart gern direkt per E-Mail einen Termin für ein Erstgespräch.

Ich biete Sitzungen in Präsenzform oder auch online an.
Die Räumlichkeiten befinden sich in Berlin Prenzlauer Berg.
Online finden die Coachings über Zoom statt.

Aktuelles: Da ich ab Ende September bis voraussichtlich Februar 2022 in Babypause sein werde, nehme ich nur noch bis zum 13. August neue Klient:innen auf.

Sommerpaket im Juli / August: 3 Intensiv-Beratungssitzungen (jeweils 120 Minuten) für 499€.

Wie läuft eine Paarberatung ab? 

Wenn ihr Interesse an einer Beratung habt, vereinbart ihr zunächst ein Erstgespräch. Das Erstgespräch dauert 60 Minuten. Es wird darum gehen, dass wir uns gegenseitig kennenlernen, Anliegen und Erwartungen klären. Wir steigen bereits in die Themen ein und ich gebe gern direkt eine erste kleine Hausaufgabe. Nach dem Erstgespräch vereinbaren wir, ob weitere Beratungstermine abgemacht werden sollen.
Was die Anzahl der Sitzungen betrifft, könnt ihr frei entscheiden. Mein grundsätzliches Ziel ist, euch als Paar zu stärken und dabei zu unterstützen, wieder eine zufriedene und lebendige Partnerschaft zu führen. Im Prozess unserer Arbeit schauen wir auf die Themen, die für euch dafür relevant sind. Genau aus diesem Grund ist es besonders wichtig, eure Ziele im Erstgespräch festzuhalten und diese entsprechend zu avisieren. Selbstverständlich kann es auch sein, dass sich über den Zeitraum der gemeinsamen Arbeit noch weitere Aspekte auftun oder ihr in das eine oder andere Thema tiefergehender, als ggf. anfangs gedacht, einsteigen werdet.

Für die Sitzungen hat sich eine Dauer von 90 Minuten gut bewährt, Sitzungen von 120 Minuten sind ebenfalls möglich.

Mit Einzelklient:innen arbeite ich in 60- oder 90 Minutensessions.

Grundsätzlich solltet ihr möglichst gemeinsam zu mir kommen. Wenn ein:e Partner:in nicht kommen möchte, ist eine Einzelberatung auch zu empfehlen. Auch das kann eine Partnerschaft weiterbringen.

Paarberatung und Coaching Gespräch Partnerschaft

Kosten

Paartherapie/Paarcoaching/Einzelberatung: Für die Sitzungen berechne ich aktuell 90€ (60 Minuten) oder 135€ (90 Minuten).

Sommerpaket im Juli / August: 3 Intensiv-Beratungssitzungen (jeweils 120 Minuten) für 499€.

Bei weiteren Fragen und zur Terminvereinbarung schreibt mir gern eine E-Mail an hallo@miriamdialo.com.

Wie lange dauert eine Paarberatung / ein Paarcoaching in der Regel?

Die meisten Beratungszeiträume gehen über fünf bis acht Sitzungen. Dabei gibt es natürlich in beide Richtungen Schwankungen. Am Ende entscheidet ihr als Klient:innen selbstverständlich selbst.

Wir haben aktuell keine Krise, möchten jedoch gern unsere Beziehung stärken. Ist das auch möglich?

Eine Beratung ist zu jeder Zeit sinnvoll. Gerade als (werdende) Eltern empfehle ich Paaren sehr, sich mit ihrer Partnerschaft zu beschäftigen, ihre Kommunikation zu verbessern und sich zu stärken. Oft führt eine Beratung in diesem Fall auch schneller zum Ziel. Wenn ihr aktuell euer erstes Kind erwartet und eure Partnerschaft optimal vorbereiten möchtet, kann ich euch auch das Coachingprogramm für werdende Eltern empfehlen

Welche Abstände werden zwischen den Sitzungen sein?

Ich arbeite gern in Abständen von 10-14 Tagen. Sollte es sehr akute Themen geben, ist am Anfang auch ein kürzerer Abstand möglich. Zum Ende der Beratungszeit werden die Abstände meistens größer.

Was sollten wir tun, wenn eine*r keine Beratung machen möchte?

Es ist fast immer so, dass eine*r einen größeren Wunsch nach einer Beratung hat. Nach dem Erstgespräch legt sich das in der Regel. Wenn ein:e Partner:in in jedem Fall nicht mitkommen möchte, empfehle ich auch eine Einzelberatung. Diese kann der Beziehung ebenfalls weiterhelfen.

Weitere Möglichkeiten, die (Eltern-) Partnerschaft zu stärken:

Euer Onlinekurs für die Elternpartnerschaft: Kommunikation stärken, Rollen erkennen & bearbeiten, Einigungen finden, gemeinsam abgrenzen, u.v.m.. Der Kurs kann ein langfristiger Begleiter sein.
Zum Kurs
Das Coachingprogramm für werdende Eltern: Ihr erwartet euer erstes Kind oder habt einen Kinderwunsch? Dann seid dabei, bearbeitet wichtige Themen und bereitet euch gemeinsam als Paar vor.
Letzter Start 2021: Ende Juli
Zum Programm
Online Paarmodule zur Stärkung unterschiedlicher Aspekte in eurer Partnerschaft. Neben dem großen Onlinekurs, könnt ihr euch auch in einzelnen Modulen als Paar stärken und voran gehen.
Zu den Paarmodulen